9. Fußballcamp der SSV Oppen

In der letzten Herbstferienwoche fand bei der SSV Oppen wieder ein Fußballcamp statt, wenn auch leider in anderer Form als gewohnt. Wegen der Corona Pandemie begrenzten wir auf 30 Teilnehmer, welche alle selbst in unseren Jugendmannschaften aktiv spielen.

An drei Tagen wurde den Kindern Koordination, Schusstechnik, Passübungen und Spielzüge spielerisch in Kleingruppen vermittelt. In kleinen Gruppen von max 10 Kindern an verschiedenen Stationen konnten die Kinder so spielerisch etwas gefordert und gefördert werden. Zwischen den Übungen gab es natürlich Pausen in denen es frisches Obst, Wasser und warmen Tee zur Stärkung gab. In der Mittagspause wurde den Kindern frisch zubereitetes Mittagessen serviert mit anschließendem Nachtisch. Die Kinder hatten an allen 3 Tagen eine Menge Spaß, was im Vordergrund bei solchen Veranstaltungen stehen muß.

Allen Trainern, Küchenfeen und alle die uns bei unserem Camp unterstützt haben an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Ohne helfende Hände ist eine solche Freizeitmaßnahme nicht machbar.

Mitgliederversammlung der AH Oppen-Rissenthal


Die Mitgliederversammlung unserer AH-Sparte, die in Spielgemeinschaft mit dem
SV Rissenthal läuft, findet am Mittwoch, 3. November, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Linde in Rissenthal statt.
Auf der Tagesordnung stehen Rechenschaftsberichte des Vorstandes, Entlastung des Vorstandes sowie Neuwahl des Vorstandes der AH. Neben den Formalitäten soll auch Gelegenheit für geselliges Miteinander sein, darum werden für alle Teilnehmer an der Versammlung Hähnchen mit Pommes und Salat geordert.
Wegen der Vorbestellung des Essens ist eine Rückmeldung zur Teilnahme bis 2. November über die WhatsApp-Gruppe der AH erbeten.

Nächster Gourmetabend am Freitag, 5. November

Der nächste Gourmetabend beim SSV Oppen findet am Freitag, 5. November, ab 18 Uhr im Clubheim in der Lücknerarena statt.
Das kulinarische Motto lautet dann: „Deftig in den Herbst„.
Zur Auswahl stehen folgende Gerichte:
-Forelle knusprig gebraten mit Rosmarinkartoffeln
-Kartoffelpuffer mit Lachs und Crème Fraîche oder (vegetarisch) mit Apfelmus. Vorbestellung für den Abend unter Angabe der Personenzahl und nach Möglichkeit des gewünschten Gerichtes sind wieder ab sofort möglich unter
Tel. (0178) 5108528 (Silke Dentinger) oder Tel. (0177) 3301716 (Ralf Selzer).

Zweiter Termin für den SSV-Wildabend

Auf vielfachen Wunsch werden wir den jüngsten Wildabend noch einmal wiederholen, Küchenchef Hermann Grotenburg hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, uns auch am Wiederholungstermin zu unterstützen.
Als neuer Termin wurde Donnerstag, 18. November, Beginn 18 Uhr, vereinbart.
Neben dem bekannten Wildgericht (Hirschragout mit Apfelrotkohl, Preiselbeerbirne und Klößen) gibt es als vegetarische Alternative wieder überbackenen Schafskäse mit Baguette sowie als weiteres Alternativgericht Putenfiletsteaks Orientalisch.
Reservierungen für den Wiederholungstermin sind ab sofort möglich unter
Tel. (0177) 3301716 (Ralf Selzer) oder Tel. (0178) 5108528 (Silke Dentinger).

Gourmetabende im November

Auch im Monat November lädt der SSV Oppen wieder zu zwei Gourmetabenden in die Lücknerarena.
Diese sind aktuell geplant am Freitag, 5. November, sowie am Freitag, 26. November.
Wir bitten, diese Termine schon einmal vorzumerken. Zum kulinarischen Angebot an diesen beiden Terminen gibt es in der kommenden Woche weiterführende Informationen. Gegebenenfalls könnte noch ein weiterer Gourmetabend am Freitag, 19. November, dazukommen.
Wir informieren in diesem Fall rechtzeitig darüber!

G- und F- Jugendturnier bei der SSV Oppen

Am Samstag den 25.09.2021 durften wir in der Lückner Arena Ausrichter eines G- und F-Jugendturnieres sein.

Insgesamt nahmen an diesem Turnier 10 G- und 18 F-Jugend Mannschaften teil, und die Kinder konnten bei bestem Spätsommerwetter ein paar schöne Stunden auf dem Fußballplatz verbringen.

Das Turnier war sehr gut besucht, und die Zuschauer konnten sehen, mit welchem Spaß die Kinder ihrem Lieblingssport, dem Fußball nachgingen.

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Alle, die uns durch Kuchenspenden, Brezeln oder aber, was sehr wichtig ist und ohne ein solches Turnier gar nicht durchführbar wäre, durch Dienste hinter den verschiedenen Theken oder der Pommesbude, unterstützt haben. Danke nochmals an dieser Stelle.

Zum Abschluß eines wirklich tollen Samstags, der in der Lücknerarena an diesem Tag ganz im Sinne der Jugend stattfand, hatte unsere E1 Mannschaft, JSG Haustadter Tal 1, noch ein Heimspiel in der laufenden Qualirunde.

Dieses Spiel wurde von unseren Nachwuchsspielern durch einen regelrechten Kantersieg mit 15:0 Toren gewonnen!  Ein rundum gelungener Samstag für den unsere Fußballjugend.

1

Bild 1 von 6